DOK LEIPZIG 31. OKTOBER – 6. NOVEMBER 2016
59. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR– UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Working Life


Working Life


KATALOGTEXT
Kampfpilot, Bauer, „Zirkus“ oder „weiß nicht“ geben die Jungs als Berufswunsch an. Sie sind 14 und haben schon eine Chance vertan: die im Rennen um gute Karrieren. Auf einer berufsvorbereitenden Schule sollen sie, die einen höheren Bildungsabschluss verpasst haben, nun in verschiedenen Praktika den Anschluss an die Arbeitswelt finden. Ein Jahr lang folgen Mariette Désert und Martin Rit einer Klasse auf diesem Weg und decken dabei eine gesellschaftliche Schieflage auf: Es sind klassische Handwerke, die die Eleven mit mehr oder weniger (Des)Interesse durchlaufen – Bäcker, Mechaniker, Maurer, Tischler. Einst wurden diese Berufe mit Stolz ausgeübt, blicken auf eine lange Tradition zurück und bildeten das Rückgrat der Gesellschaft. Kein Gedanke könnte den Jungen ferner sein, und verzweifelt mühen sich Lehrer und Meister, ihnen beizubringen, was das ist: mit eigener Hände Arbeit etwas schaffen. Warum es einen Unterschied zur Massenproduktion macht und was es heißt, von der Gesellschaft gebraucht zu werden.

Besonders den stillen Steve, der anfangs Schätze nur mittels Metalldetektor im Boden sucht, begleiten die Regisseure in einem langsam einsetzenden Lernprozess, der am Ende Hoffnung macht. Zugleich kann man das Entsetzen der Jungen verstehen, als sie begreifen, dass das Einerlei von früh aufstehen, malochen und spät nach Hause kommen sehr lange so weitergehen wird. Man nennt es Arbeitsleben.

Grit Lemke


Nominiert für Healthy Workplaces Film Award, Young Eyes Film Award

/

/
Credits
KONTAKT

Share this Film

Die Texte zu den Filmen in der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2016 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.