DOK LEIPZIG 31. OKTOBER – 6. NOVEMBER 2016
59. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR– UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Mishka


Mishka




KATALOGTEXT
Unter dem schwarzen, sternenbehangenen Nachthimmel wird Mishka sanft vom kleinen Fuchs umworben. Sein Herz und seine Gedanken verfallen dem gewandten roten Gesellen bis zur Selbstauflösung. Ein Begehren wird zur Beute. Nur mit hell leuchtenden Linien umreißt Eszter Jánka ihre Figuren, animiert ihr bewegendes Zusammenspiel mit wandelnden Formen. Das reduzierte Design und die kosmischen Klängen schwingen sich zur mythologischen Geschichte auf.

André Eckardt

/

/

/
Credits
KONTAKT

Share this Film

Die Texte zu den Filmen in der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2016 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.