DOK LEIPZIG 31. OKTOBER – 6. NOVEMBER 2016
59. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR– UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Some Will Forget


Some Will Forget




KATALOGTEXT
Eine Bergbausiedlung in South Yorkshire. Die Grube, eine der letzten in Großbritannien, steht vor der Schließung. Les, Anfang 60 und einst Bergmann, versucht, den Geist des legendären Streiks vor 30 Jahren wachzuhalten. Aber das einzige, wofür man sich hier noch interessiert, ist der Gedenkstein für die Opfer von früher und die richtige Zahl beim Bingo. Die Jungen gehen weg oder machen Gelegenheitsjobs. Streiflichtartig beleuchtet Ruth Grimberg eine Kultur, deren größter Kampf der gegen das Vergessen ist.

Grit Lemke


Nominiert für Healthy Workplaces Film Award

/

/
Credits
KONTAKT

Share this Film

Die Texte zu den Filmen in der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2016 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.