DOK LEIPZIG 31. OKTOBER – 6. NOVEMBER 2016
59. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR– UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

I Remember


I Remember


KATALOGTEXT
Am 28. Dezember 2011 wurden bei einem Luftangriff auf den Landkreis Uludere nahe der türkisch-irakischen Grenze 34 Zivilisten, darunter 19 Kinder, von der türkischen Armee getötet, die sie mit PKK-Kämpfern „verwechselte“. Sie trugen Schmugglerware bei sich – wie die meisten Einwohner der Gegend, die seit Generationen ihren Lebensunterhalt mit dem illegalen Grenzhandel verdienen. „I Remember“ folgt dem 14-jährigen Sinan, der in dem Massaker seinen 16-jährigen Bruder verlor und nun das Familienoberhaupt ist. Jedes Mal, wenn seine Mutter darauf wartet, dass er sicher wieder nach Hause kommt, durchlebt sie Angst und Verzweiflung.

Der Film stand im Mittelpunkt eines Zensurskandals, nachdem er im April 2016 in letzter Minute vom Ankara IFF zurückgezogen wurde.

Özge Calafato

/

/
Credits
KONTAKT

Share this Film

Die Texte zu den Filmen in der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2016 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.