DOK LEIPZIG 31. OKTOBER – 6. NOVEMBER 2016
59. INTERNATIONALES LEIPZIGER FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR– UND ANIMATIONSFILM
DOK Leipzig Film Festival

Drop Nowhere


Drop Nowhere




KATALOGTEXT
„Das Fenster zum Hof“ mit Blick in einen multiethnischen Wohnblock in Singapur. Kamera und Ton tauchen in die Lebenswelt der Bewohner ein und lauschen ihren Konflikten. Ein Kleinkind übernimmt die Szenerie. Auf der Jagd nach seinem Kuscheltier krabbelt es an der Außenfassade von Zwischenfall zu Zufall. Am tiefen Abgrund entlang und mit einer Computeranimation knapp an der Wirklichkeit vorbei. Qing Sheng Angs Analyse des Singapur-Mainstreamfilms ist unheimliches Suspense-Kino mit Game-Appeal.

André Eckardt


Nominiert für mephisto 97.6 Publikumspreis

/

/

/
Credits
KONTAKT

Share this Film

Die Texte zu den Filmen in der Offiziellen Auswahl wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig 2016 müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.